Bitte beachten!

Auch nach den Pfingstferien gilt das verpflichtende Tragen eines Mund- Nasenschutzes außerhalb des Klassenzimmers, an Bushaltestellen und im Bus.

 

Präsenzunterricht Grundschule

Alle Klassen der Grundschule werden Montag bis Freitag in zwei Gruppen A + B aufgeteilt und im täglichen Wechsel von  8 Uhr bis 10:30 Uhr unterrichtet. Die Gruppe, die sich nicht im Präsenzunterricht befindet, wird an diesem Tag in bewährter Weise das Homeschooling fortführen. Die Einteilung der Gruppen musste nach Wohnort bzw. Buslinie erfolgen. Nach Unterrichtsschluss um 10:30 Uhr findet nach Bedarf die Notbetreuung bis 12:15 Uhr bzw. danach die OGS bis 16:00 Uhr statt. Wir bitten Sie, Ihr Kind bis spätestens Donnerstagfrüh für die Folgewoche schriftlich per E-Mail in der Schule dafür anzumelden. Bitte beachten Sie diesbezüglich auch die weiteren Informationen zur OGS und die Informationen zur Notbetreuung (siehe unten).

Die Information darüber, welcher Gruppe für den Präsenzunterricht Ihr Kind angehört erhalten Sie über die jeweilige Klassenlehrkraft.

Bitte beachten Sie auch die neuen Busabfahrtszeiten

 

Präsenzunterricht Mittelschule (Klassen 5a, 7a, 8a, 9a ohne Quali)

Alle Klassen der Mittelschule werden Montag bis Freitag in zwei Gruppen A + B aufgeteilt und im täglichen Wechsel von 10 Uhr bis 12:15 Uhr unterrichtet. Die Gruppe, die sich nicht im Präsenzunterricht befindet, wird an diesem Tag in bewährter Weise das Homeschooling fortführen. Die Einteilung der Gruppen musste nach Wohnort bzw. Buslinie erfolgen.

Die Information darüber, welcher Gruppe für den Präsenzunterricht Ihr Kind angehört erhalten Sie über die jeweilige Klassenlehrkraft.

Bitte beachten Sie auch die neuen Busabfahrtszeiten

 

Präsenzunterricht Qualiteilnehmer

Die Schüler, die sich zum Quali angemeldet haben, besuchen täglich von Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 12:15 Uhr den Präsenzunterricht. Freitags findet für diese Schüler kein Unterricht statt.

 

____________________________________________________________________________

Bitte beachten Sie, dass weiterhin Corona-Verdachtsfälle und auch bestätigte Corona-Erkrankungen telefonisch in der Schule gemeldet werden müssen!

____________________________________________________________________________

Notbetreuung:

Für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1-6 wird eine Kinderbetreuung im Ausnahmefall angeboten. Grundvoraussetzung für den Besuch der Notbetreuung ist, dass ein Erziehungsberechtigter im Bereich der kritischen Infrastruktur oder der Gesundheitsversorgung oder Pflege tätig sind. Die genauen Berufsfelder, die von dieser Regelung betroffen sind, entnehmen Sie bitte der „Erklärung zur Berechtigung für die Notbetreuung“.

Erwerbstätige Alleinerziehende können ihre Kinder zur Notbetreuung bringen, wenn sie aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Notwendigkeiten an einer Betreuung ihres Kindes gehindert sind.

Kinder, die im Präsenzunterricht sind, können ab 10:30 Uhr die Notgruppe der Schule bis 12:15 Uhr besuchen.

Nach 12:15 Uhr können die Kinder in der OGS bis max. 16 Uhr betreut werden, wenn sie regulär seit Schuljahresbeginn in der OGS angemeldet sind.

Falls das Kind in der OGS angemeldet ist, aber die Eltern keinen Anspruch auf Notbetreuung durch die Schule haben, kann zwischen 10:30 Uhr und 12:15 Uhr die OGS einspringen, soweit noch personale bzw. zeitliche Kapazitäten bestehen.

Wenn das Kind nicht regulär in der OGS angemeldet ist, muss es um 10:30 Uhr bzw. spätestens um 12:15 Uhr nach Hause gehen.

Kinder, die nicht im Präsenzunterricht sind, können von 8:00 Uhr bis 12:15 Uhr die Notgruppe der Schule besuchen Nach 12:15 Uhr können die Kinder zusätzlich die Notgruppe der OGS bis max. 16 Uhr besuchen, soweit noch Kapazitäten vorhanden sind.

Wichtig dabei ist:

- Spätestens bis 12:00 Uhr am Donnerstag muss die Anmeldung für die Folgewoche per E-Mail an vsschwarzenbach.wald@gmx.de erfolgen.

- Nutzen Sie für die Anmeldung bitte die Erklärung zur Berechtigung für die Notbetreuung!

- Geben Sie bitte die gewünschten Betreuungstage mit Datum und Uhrzeit an!

- Eine Beförderung der Kinder mit dem Bus ist nach Besuch der Notbetreuung nicht möglich!

____________________________________________________________________________

Weitere Informationen:

Elternbrief

Abfahrtszeiten der Schulbusse nach Pfingsten

Informationen zur OGS

Erklärung zur Berechtigung für die Notbetreuung

Information der Jugendsozialarbeit